Stellenausschreibung

3. Juni 2019

© AdobeStock - gajus

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts mit mehr als 220 Beschäftigten sind der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover /die Landesunfallkasse Niedersachsen Träger der gesetzlichen Unfallversicherung und zuständig für Unfall-
verhütungsmaßnahmen, die Entschädigung von Arbeits- und Wegeunfällen sowie Berufskrankheiten. Der GUVH  / die LUKN betreuen rund 13.000 Einrichtungen der öffentlichen Hand und ungefähr 40.000 private Haushalte sowie ca. 1.000 Unternehmen.

Zur Verstärkung des Geschäftsbereiches „Zentrale Dienste und Steuerung" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 6 Monate in Vollzeit im Team „Finanzen/Mitglieder/Beiträge und Service" einen

Mitarbeiter Telefonzentrale/Empfang (m/w/d)

 

Zu Ihren Aufgaben gehören schwerpunktmäßig:

  • die Empfang, Begrüßung und Information von Versicherten und Besuchern,
  • Annahme, Zuordnung und Weiterleitung von Telefonaten, E-Mails und Faxsendungen,
  • Koordinierung und Terminvergabe der Besprechungsräume und Dienstfahrzeuge,
  • sowie allgemeine Aufgaben nach Zuweisung.

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossene Berufsausbildung z.B. als Bürokauffrau/Bürokaufmann,
  • die Bereitschaft und Flexibilität bei variablen Arbeitszeiten in der Zeit von 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Schichtdienst),
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift,
  • sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen,
  • Freude an der Kommunikation am Telefon,
  • freundliches, sicheres und höfliches Auftreten sowie selbstständige Arbeitsweise,
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit.

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • einen zeitgemäß gestalteten Arbeitsplatz, ein angenehmes Arbeitsklima
  • einschließlich einer modernen Führung und Organisation,
  • je nach persönlichen Voraussetzungen eine angemessene Vergütung
  • bis zur Entgeltgruppe 5 TVöD/VKA.

Wir legen großen Wert auf Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. In diesem Zusammenhang bieten wir für unsere Beschäftigten u. a. eine Vielzahl gesundheitsfördernder Maßnahmen an.
Zum Abbau der Unterrepräsentanz im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes wird die Bewerbung von Männern besonders begrüßt.
Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Sinne von §151 SGB IX bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem Haus haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.06.2019 an bewerbungen@guvh.de (PDF-Format, max. 5 MB) unter Angabe der Kennziffer 90-MA Telefonzentrale/Empfang (m/w/d

Nähere Informationen über den GUVH/die LUKN und unsere Organisationsstruktur finden Sie im Internet unter der Adresse www.guvh.de. Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dannenberg unter der Telefonnummer 0511/8707-107 gerne zur Verfügung.

Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover/ Landesunfallkasse Niedersachsen
Am Mittelfelde 169
30519 Hannover
www.guvh.de | www.lukn.de